Einzelcoaching für Sportfotografen

American Football


American Football ist eine Sportart geprägt durch Geschwindigkeit, Körperkontakt und Präzision und wer solche Spiele fotografieren möchte, der muss einerseits etwas vom Spiel selbst verstehen und muss andererseits in der Lage sein die schnellen Bewegungen der Sportler auf den Sensor bannen zu können. Bildschärfe, Bildaufbau, Dynamik im Bild, Sportler mit Emotionen und ohne abgeschnittenen Gliedmaßen sind die typischen Unterscheidungsmerkmale von herausragenden Sport-Fotografien gegenüber durchschnittlichen Bildern. Das dies von jedem erlernbar ist und jeder mit etwas Übung und Konzentration hervorragende Sportaufnahmen schießen kann, ist Ziel dieses Workshops.


Dieser Workshop ist als Einzelcoaching konzipiert und richtet sich an alle, die gerne American Football fotografieren möchten, jedoch keine Möglichkeiten haben ein Spiel von der „Sideline“ aus fotografisch begleiten zu können. Gruppentrainings auf Anfrage (z. B. für Fotoklubs)!


In diesem Einzelcoaching behandeln wir die folgenden Themen, sowie deren praktische Umsetzung:

  • Grundlagen der Fotografie mit speziellen Bezug zur Sportfotografie
  • empfohlenes Equipment für die Sportfotografie
  • Grundlagen der Bildgestaltung (Bildaufbau, goldener Schnitt, Drittel-Regel, Kameraposition)
  • Methoden, um Spielsituationen vom Hintergrund frei stellen zu können
  • Fotografieren unter Anleitung
  • Anregungen zur Bildbearbeitung in Lightroom mit speziellen Bezug zur Sportfotografie
  • rechtliche Situationen: was darf ich und was muss ich unterlassen (Recht am Bild) und Sicherheit am Spielfeldrand

 

Das Coaching-Paket:

SPIEL der GRAZ GIANTS

GRAZ GIANTS

Coaching-Dauer:
1,5 Stunden

Termin nach Absprache

Vorbesprechung zum Abklären der Coaching-Inhalte im Preis inkludiert

Das Coaching findet im ASKÖ Stadion statt

Coaching-Unterlagen zu den diversen behandelten Fachthemen

Preis: € 145.-
(für 1 Person)

Preis: € 190.-
(für 2 Personen)

STUDIO

  

Über die notwendige Ausrüstung

empfohlene fotografische Ausrüstung:  Spiegelreflexkamera oder spiegellose Kamera, Objektive (Teleobjektiv mit 200 mm Brennweite und mehr, bzw. Weitwinkelobjektiv), aufgeladene Akkus für Kamera inklusive Reserve-Akku. Mit der Anmeldung zum Workshop erhalten sie eine Ausrüstungs-Checkliste.